Stockholm: Kreuzfahrtschiff auf Grund gelaufen

Publiziert

StockholmKreuzfahrtschiff auf Grund gelaufen

Ein Kreuzfahrtschiff der Hurtigruten ist westlich von Norwegen auf Grund gelaufen. Verletzt wurde niemand.

In einem norwegischen Fjord ist ein Kreuzfahrtschiff auf Grund gelaufen. (Symbolbild)

In einem norwegischen Fjord ist ein Kreuzfahrtschiff auf Grund gelaufen. (Symbolbild)

AFP

Westlich von Norwegen ist ein Kreuzfahrtschiff auf Grund gelaufen. Der Betreiber Hurtigruten teilte mit, die «MS Richard With» sei zum Zeitpunkt des Unglücks am Freitag nicht im Dienst gewesen und habe keine Passagiere an Bord gehabt.

Zu dem Zwischenfall kam es in der Nähe der Einfahrt zum Sognefjord, dem längsten und tiefsten Fjord Norwegens. Niemand sei verletzt worden und es bestehe keine Gefahr für die Besatzung, teilte Hurtigruten mit. Das Schiff sei stabil, die Maschinen funktionierten und ein Schlepper sei angefordert worden. Hurtigruten veranstaltet zahlreiche Kreuzfahrten entlang der norwegischen Küste.

(DPA)

Deine Meinung

1 Kommentar