Hoher Sachschaden – Kriminelle demolieren sieben Autos in Ettelbrück
Publiziert

Hoher SachschadenKriminelle demolieren sieben Autos in Ettelbrück

ETTELBRÜCK – In der Nacht von Donnerstag auf Freitag haben Unbekannte in Ettelbrück sieben Autos beschädigt, einige wollten sie auch klauen.

Sieben Autos wurden auf Parkplätzen in Ettelbrück beschädigt.

Sieben Autos wurden auf Parkplätzen in Ettelbrück beschädigt.

Editpress/Archives Editpress

In Ettelbrück haben in der Nacht von Donnerstag auf Freitag unbekannte Täter bei sieben Autos Scheiben eingeschlagen und versucht, einige davon zu stehlen. Betroffen waren insgesamt drei Parkplätze in der Gemeinde: «Deichwiesen», «Place de l'Hôtel de Ville» und «Place Marie-Adelaïde». Die Täter beließen es jedoch nicht beim Einschlagen der Scheiben, sondern demolierten die Autos auch darüber hinaus.

Die Täter versuchten, bei einigen Fahrzeugen diese kurzzuschließen, was jedoch misslang. Auf der Suche nach Wertsachen wurden die Autos dann durchwühlt. Im Vergleich zum entstandenen Schaden an den Autos ist die Beute der Täter nach bisherigem Ermittlungsstand sehr gering ausgefallen: Ein Geldbeutel ist den Tätern in die Hände gefallen.

(L'essentiel)

Deine Meinung