Mega-Deal – Kylian Mbappé soll sich mit Real einig sein

Publiziert

Mega-DealKylian Mbappé soll sich mit Real einig sein

Dass der französische Stürmer-Star Mbappé im Sommer Paris in Richtung Madrid verlassen wird, gilt schon länger als sicher. Nun kommen Details zum Vertrag ans Licht.

Fußball-Superstar Kylian Mbappé soll sich einem Bericht der «Bild»-Zeitung zufolge mit Real Madrid auf einen Wechsel im Sommer geeinigt haben. Der Vertrag des 23 Jahre alten Franzosen beim französischen Spitzenclub Paris Saint-Germain läuft nach der aktuellen Saison aus. Eine Bestätigung durch Real Madrid oder Mbappé lag zunächst nicht vor. Mbappé spielt seit Sommer 2017 für PSG, war aber zunächst von AS Monaco nur ausgeliehen gewesen, ehe er für 120 Millionen Euro nach einem Jahr verpflichtet worden war.

Dass Mbappé zu den Königlichen nach Madrid wechselt, überrascht nicht. Obwohl der Franzose nur noch ein Jahr einen Vertrag hatte, wollte Real Madrid Mbappé im vergangenen Sommer für mehr als 180 Millionen Euro in die spanische Hauptstadt locken. Nun kommt er also ablösefrei im Sommer dieses Jahres. Dafür lässt sich allerdings der junge französische Superstar seinen Vertrag vergolden. Laut Medienberichten wird der 23-Jährige ein jährliches Gehalt von mehr als 50 Millionen Euro kassieren – damit wäre er der bestverdienende Fußballer der Welt.

(L'essentiel/wed/dpa)

Deine Meinung