Pause auf unbestimmte Zeit – Kylie Jenner und Travis Scott trennen sich

Publiziert

Pause auf unbestimmte ZeitKylie Jenner und Travis Scott trennen sich

Nach zwei Jahren Beziehung gehen Selfmade-Milliardärin Kylie Jenner und Rapper Travis Scott getrennte Wege. Zumindest vorübergehend.

Erst vor Kurzem posierten sie schwer verliebt für das Cover des US-Magazins Playboy, zeigten sich Ende August sogar noch überglücklich an der Premiere des Netflix-Dokumentarfilms des Rappers Look Mom I Can Fly in Los Angeles.

Jetzt sollen sich Kylie Jenner (22) und Travis Scott (28) getrennt haben – für eine unbestimmte Zeit.

Aufgrund ständiger Streitereien und Vertrauensproblemen soll sich das Paar, das gemeinsam die einjährige Tochter Stormi hat, eine Auszeit voneinander nehmen. Das berichtet das Promi-Portal TMZ.com.

Räumliche Trennung, geteiltes Sorgerecht

Sie hätten versucht, an ihren Problemen zu arbeiten, vor einigen Wochen sollen sich Kylie und Travis aber dann zu diesem Schritt entschieden haben. Ein Insider berichtet zudem Eonline.com, dass es «keine offizielle Trennung» sei. «Sie haben einander diesen Monat noch gesehen», heißt es.

Eine räumliche Trennung sei aktuell einfach das Beste für ihre Beziehung: «Travis wohnt in seinem Haus in Beverly Hills und Kylie hat ihm erlaubt, Stormi zu sehen. Sie würde ihm das niemals wegnehmen.»

Ohne Travis auf der Bieber-Hochzeit

Die beiden wollen nach Angaben von TMZ.com ihre Tochter weiterhin gemeinsam erziehen. Das Sorgerecht solle laut The Blast aufgeteilt werden, sollte es tatsächlich zu einer endgültigen Trennung kommen.

Am Wochenende war Kylie bereits allein mit ihrer Tochter auf der Hochzeit von Justin (25) und Hailey Bieber (22) zu Gast. Wie Fotos und Videos zeigen, scheint die Beauty-Unternehmerin mit ihrer Halbschwester Kim Kardashian (38) und ihrem guten Freund Jaden Smith (21) eine gute Zeit gehabt zu haben.

Seit 2017 offiziell ein Paar

Im April 2017 turtelten Kylie und Travis erstmals öffentlich beim Coachella-Festival. Nur wenige Monate danach wurde der Reality-Star schwanger und brachte im Februar 2018 Stormi zur Welt.

(L'essentiel/kao/fim)

Deine Meinung