Gunner-Interesse – Landet Lewandowski in England?

Publiziert

Gunner-InteresseLandet Lewandowski in England?

Borussia Dortmunds Robert Lewandowski ist heiß begehrt. Arsenal will 30 Millionen Euro für den polnischen Stürmer hinblättern.

Die Wege von Robert Lewandowski und Borussia Dortmund werden sich wohl schon im Winter trennen. Der 27-jährige Pole, der vor dem EM-Qualifikationsspiel in England dementierte, dass der Transfer zu Bayern München beschlossene Sache sei, sieht seine Zukunft eher in England. «Eines Tages würde ich gerne in der Premier League spielen. Das wäre eine tolle Erfahrung.»

Gut möglich also, dass der Stürmer in Zukunft in England auf Torejagd geht. Manchester United, Manchester City, Chelsea und Arsenal buhlen um die Dienste von Lewandowski. Die «Gunners» sind gemäss dem «Mirror» bereit, 30 Millionen Euro auf den Tisch zu blättern. Das ist eine Stange Geld, wenn man bedenkt, dass der Pole den BVB im Sommer ablösefrei verlassen könnte.

Dortmund hat Ersatz an der Angel

Die Borussia-Verantwortlichen rechnen auch damit, dass Lewandowski den Verein bald verlassen wird. Auf der Suche nach Ersatz sollen sie bereits fündig geworden sein. Wie mehrere Medien berichten, soll Portos Jackson Martinez einen Fünfjahresvertrag erhalten und könnte schon im Winter wechseln. Der kolumbianische Stürmer schoss in der letzten Saison in 43 Pflichtspielen für Porto 34 Tore. Ein valabler Ersatz für Lewandowski, wenn er dann auch in Deutschland so trifft.

(L'essentiel Online/heg )

Deine Meinung