Nevada: Las Vegas' Strip, Hotels und Casinos durch Starkregen überflutet

Publiziert

NevadaLas Vegas' Strip, Hotels und Casinos durch Starkregen überflutet

Ein heftiges Unwetter ist am Freitag über die «Stadt der Sünde» hinweggefegt. Berühmte Hotels wie das Caesar's Palace konnten den Ergüssen nicht standhalten, wie auf Videos zu sehen ist.

von
Miriam Meinecke

Eigentlich ist die Glücksspiel-Stadt Las Vegas inmitten der Mojawewüste im US-Bundesstaat eher wegen der anhaltenden Trockenheit in den Nachrichten. Gerade erst wurde im immer mehr austrocknenden, nahegelegenen Lake Mead zum wiederholten Mal eine Leiche freigelegt. Am Freitag ist die Stadt aber von einem Unwetter mit starken Regenfällen heimgesucht worden, welche den Las Vegas Boulevard mit seinen Hotels und Casinos unter Wasser gesetzt haben.

In Hotels wie dem Caesar's Palace und Planet Hollywood, die direkt am Strip liegen, kam das Wasser durch, wie Videos auf Twitter zeigen. Bei zweiterem klafft ein riesiges Loch in der Decke.

Im Circa Resort & Casino mussten Angestellte das Wasser vom Teppich zusammenkehren…

…und durch das Parkhaus des Hotel Linq flossen wahre Sturzbäche.

«The Post» schreibt, dass es bisher nach Angaben des Las Vegas Fire Information Officers keine Verletzten gebe.

Deine Meinung

0 Kommentare