England – «Latten-Treffer»! Schiri muss Spiel unterbrechen

Publiziert

England«Latten-Treffer»! Schiri muss Spiel unterbrechen

Beim Premier-League-Match zwischen Brighton und West Ham fliegt ein ungewöhnliches Wurfgeschoss auf das Spielfeld. Doch der Schiedsrichter bleibt cool.

Batterien, Münzen, Feuerzeuge, Bierbecher: In Fußballstadien gelangt so manches Geschoss auf das Spielfeld. Beim Spiel in der englischen Premier League zwischen Brighton & Hove Albion und West Ham (1:0) kam jedoch ein ungewöhnlicher Gegenstand von der Fantribüne geflogen.

Ein unbekannter Supporter feuerte einen Dildo von den Rängen. Das krumme Ding landete mitten auf dem Rasen. Schiedsrichter Mark Friend hatte keine andere Wahl und unterbrach das Match, um das fleischfarbene und sehr große Sex Toy aus dem Spielgeschehen zu entfernen.

Vor den 30.000 Zuschauern im Amex Stadium bewahrte Friend seine ganze britische Coolness und trug das Teil seelenruhig vom Platz. Für die Fans und die Fotografen war der «Latten-Treffer» natürlich ein gefundenes Fressen.

(L'essentiel)

Deine Meinung