Luxemburger Nationalspieler – Laurent Jans wechselt zu Standard Lüttich

Publiziert

Luxemburger NationalspielerLaurent Jans wechselt zu Standard Lüttich

LUXEMBURG – Der Kapitän der «Rout Léiwen» schnürt künftig wieder in Belgien die Fußballschuhe. Von 2015 bis 2018 hat er bereits für Waasland-Beveren gespielt.

Laurent Jans und der FC Metz gehen fortan getrennte Wege. Der luxemburgische Fußball-Nationalspieler wechselt in die erste belgische Liga zu Standard Lüttich. Der Club steht derzeit auf Platz drei der Tabelle. Jans kennt sich im belgischen Fußball bestens aus: Von 2015 bis 2018 spielte er bereits für Waasland-Beveren.

Im neuen Verein wird der Kapitän der «Rout Léiwen» die Rückennummer 27 tragen. Über die Dauer des Vertrages und über die Ablösesumme ist noch nichts bekannt. Der FC Metz bedankte sich bei Jans für seine Dienste: «Während seiner Zeit beim FC Metz verhalf Laurent uns den Titel in der zweiten Liga zu gewinnen und wieder aufzusteigen.»

(L'essentiel)

Deine Meinung