Transporter aus Luxemburg – Lebensgefährlich Verletzter bei Unfall auf A8
Publiziert

Transporter aus LuxemburgLebensgefährlich Verletzter bei Unfall auf A8

MERZIG – Zwischen Merzig und Rehlingen ist am Montagnachmittag ein Lieferwagen mit einem Lkw kollidiert. Der Beifahrer des Transporters erleidet schwere Verletzungen.

Der Beifahrer musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden.

Der Beifahrer musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden.

DPA/Carsten Rehder/Symbolbild

Beim Zusammenstoß eines Lastwagens mit einem Transporter auf der Autobahn 8 ist ein Mann lebensgefährlich verletzt worden. Der 53-jährige Beifahrer des Transporters wurde eingeklemmt und musste von der Feuerwehr geborgen werden, wie die Polizei in Merzig am Montag mitteilte. Der Lieferwagen ist nach Polizeiangaben in Luxemburg zugelassen gewesen.

Nach der Kollision prallte der Transporter gegen die Mittelleitplanke, der Fahrer wurde den Angaben zufolge leicht verletzt. Der Unfall geschah am Montagnachmittag gegen 16 Uhr zwischen den Anschlussstellen Merzig und Rehlingen-Siersburg in Fahrtrichtung Neunkirchen. Die Polizei bittet Zeugen, sich zu melden.

(L'essentiel/DPA )

Deine Meinung