Zweites Hochwasseropfer? – Leiche von Vermisster aus Mosel geborgen

Publiziert

Zweites Hochwasseropfer?Leiche von Vermisster aus Mosel geborgen

GREVENMACHER - Am Mittwochnachmittag hat die Polizei die Leiche der seit vergangenen Donnerstag vermissten Marcelle Steinmetz-Jungers aus der Mosel geborgen.

Bei dem Körper, der zwiswchen Grevenmacher und Machthum aus der Mosel gefischt wurde, handelt es sich um die Leiche von Marcelle Steinmetz-Jungers. Die 78-Jährige aus dem Moselort Ahn wurde seit Donnerstagabend vermisst.

Bereits am Freitag hatten Rettungskräfte die Leiche eines 24-Jährigen aus dem Keiwelbach bei Eppeldorf gefischt. Der junge Mann war beim Versuch eine Brücke zu sichern in den Bach gefallen, der sich durch das Schmelzwasser in einen reißenden Fluss verwandelt hatte.

(L'essentiel Online)

Deine Meinung