USA Pro Cycling Challenge – Leopard Trek im Mittelfeld - Gretsch siegt
Publiziert

USA Pro Cycling ChallengeLeopard Trek im Mittelfeld - Gretsch siegt

Der Deutsche Patrick Gretsch hat den Prolog des USA Pro Cycling Challenge gewonnen. Jens Voigt kam als bester Fahrer des Teams Leopard Trek auf Platz fünf.

Das Radrennen dauert bis Sonntag und führt durch den US-Bundesstaat Colorado.

Das Radrennen dauert bis Sonntag und führt durch den US-Bundesstaat Colorado.

AFP

Den 8,3 Kilometer langen Prolog der USA Pro Cycling Tour rund um Colorado Springs hat der Deutsche Patrick Gretsch vom Team HTC-Highroad am Montag für sich entschieden. Der beste Radprofi des luxemburgischen Teams Leopard Trek wurde Landsmann Jens Voigt, der mit sieben Sekunden Rückstand auf Platz fünf kam.

Seine Mannschaftskollegen gelangten ins Mittelfeld. Stefan Denifl wurde 45., Martin Mortensen 48. (beide + 33 Sekunden). Andy Schleck erreichte den 57. Rang (+ 36 Sekunden), Bruder Fränk kam auf Platz 60 (+ 37 Sekunden).

Das Rennen, das durch den US-Bundesstaat Colorado und unter anderem die Rocky Mountains führt, wird in diesem Jahr zum ersten Mal ausgetragen. Zielpunkt ist Denver, das die Fahrer am Sonntag erreichen. Auch Cadel Evans, der die diesjährige Tour de France gewann, ist mit am Start.

ks/L'essentiel Online

Deine Meinung