In Luxemburg – Leoparden-Lilli bei Einbruch beobachtet

Publiziert

In LuxemburgLeoparden-Lilli bei Einbruch beobachtet

LUXEMBURG-STADT – Ein Nachbar hat am Donnerstag zwei Frauen bei einem Einbruch erspäht. Nun sucht die Frau nach einer jungen Frau mit Schuhen im Leopardenmuster.

Schuhe im Leopardenmuster werden am 26.09.2012 von einer Frau am Kurf�rstendamm in Berlin getragen. Foto: Ole Spata dpa  +++(c) dpa - Bildfunk+++

Schuhe im Leopardenmuster werden am 26.09.2012 von einer Frau am Kurf�rstendamm in Berlin getragen. Foto: Ole Spata dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

DPA/ole Spata

Ein weibliches Diebes-Duo hat am Gründonnerstag in Luxemburg-Stadt zugeschlagen. Die Frauen sind gegen 15 Uhr in ein Haus eingebrochen und haben es auf den Kopf gestellt – auf leisen Leoparden-Sohlen, im doppelten Sinne.

Dabei konnten die beiden Damen mit den klebrigen Fingern nicht den wachsamen Augen eines Nachbarn entgehen: Der gab der Polizei eine Täterbeschreibung ab, von der Frisur bis zu den Leoparden-Schuhen.

Demnach sind die Frauen etwa 20 Jahre alt und rund 1,60 Meter groß. Die eine hatte ihre braunen Haare zu einem Zopf zusammengebunden, trug eine hellblaue Jeanshose und – Schuhe mit Leopardenmuster. Die andere hat schwaarzes Haar und war mit weißen Turnschuhen auf Diebestour.

(L'essentiel)

Deine Meinung