«Touch My Auto» – «L’essentiel» schickt Lis in den Kampf ums Auto

Publiziert

«Touch My Auto»«L’essentiel» schickt Lis in den Kampf ums Auto

LUXEMBURG – In allen Positionen kann Lis Thomas ihre Hand auf Autos legen. Das hat die 20-Jährige in ihrem Bewerbungsvideo bewiesen. Deshalb schickt «L’essentiel» sie ins Rennen um ihr Traumauto.

Im Handstand, im Sitzen, im Liegen oder Stehen, mit dem Hund an der Leine oder auf dem Autodach liegend – Lis ist ganz groß im Handauflegen in allen erdenklichen Positionen. Mit der Hand auf der Motorhaube will die 20-jährige Studentin aus Dahlem ihr Traumauto – einen BMW 120 d Sporthatch - gewinnen.

«L’essentiel» hat sie in ihrem Bewerbungsvideo von ihren Fähigkeiten im Handauflegen überzeugt. Nun muss sie nur noch ab Samstag in der Realität nachlegen. Wer von den zwölf Kandidaten bei der Aktion «Touch My Auto» zu Beginn der Frühlingsmesse in Luxexpo am längsten seine Hand auf der Motorhaube des Traumautos liegen lässt, darf es mit nach Hause nehmen.

Bis dahin will Lis sich in Topform bringen: «Ich werde viel schlafen, gesund essen und Sport treiben», so die Studentin. Und falls sich der Kampf ums Auto in die Länge ziehen sollte, hat die 20-Jährige vorsichtshalber schon Kommilitonen darum gebeten, am Montag für sie in der Vorlesung Notizen zu machen.

(L'essentiel Online/Mathieu Vacon)

Deine Meinung