Ex-Ski-Star spricht nach OP - Lindsey Vonn und ihr «letzter Schritt vor der Knie-Prothese»
Publiziert

Ex-Ski-Star spricht nach OPLindsey Vonn und ihr «letzter Schritt vor der Knie-Prothese»

2019 hatte Lindsey Vonn ihre glorreiche Ski-Karriere beendet, weil ihr Körper sie zum Rücktritt zwang. Nun spricht die Amerikanerin über ihre ständigen Schmerzen.

von
Florian Gnägi
1 / 5
Lindsey Vonn präsentiert ihren Followern auf Instagram ihr frisch operiertes Knie.

Lindsey Vonn präsentiert ihren Followern auf Instagram ihr frisch operiertes Knie.

Instagram/lindseyvonn
Der einstige Ski-Star hat immer mit Verletzungssorgen zu kämpfen.

Der einstige Ski-Star hat immer mit Verletzungssorgen zu kämpfen.

Dominik Angerer/expa/freshfocus
2019 bestritt die Amerikanerin ihre letzten Rennen im Weltcup.

2019 bestritt die Amerikanerin ihre letzten Rennen im Weltcup.

Dominik Angerer/expa/freshfocus

Drei Jahre ist es mittlerweile schon her, seit Lindsey Vonn aus dem Ski-Zirkus zurücktrat. Bereits damals führte die zu den grössten Skifahrerinnen der Geschichte zählende Athletin Verletzungssorgen als Grund für ihren Rücktritt an. Nun spricht die US-Amerikanerin auf Instagram davon, dass sie immer noch mit Blessuren am Knie zu kämpfen hat. 

«Ich hatte eine harte Zeit mit den Schmerzen in meinem Knie. Ihr habt vielleicht bemerkt, dass ich in letzter Zeit nicht viele Trainingsvideos gepostet habe – das ist der Grund», schreibt Vonn, nachdem sie sich einer Operation unterziehen musste.

«Der Preis, den wir zahlen, um das zu tun, was wir lieben»

Die 37-Jährige lobt die Arbeit des behandelnden Arztes und zählt darauf, dass sie ihr Bein «jetzt wieder vollständig strecken» könne. «Das ist mein letzter Schritt vor einer Knieprothese. Ich hoffe, dass ich damit ein oder zwei Jahre überbrücken kann, bis ich die große Operation bekomme», hält Vonn fest und ergänzt: «Das ist der Preis, den wir zahlen, um das zu tun, was wir lieben. Aber es lohnt sich trotzdem.»

Die einstige Abfahrtspezialistin hatte sich zuvor bereits zu Wort gemeldet und verkündet, dass sie heute immer noch professionell Ski fahren würde, wenn es ihr Körper erlauben würde. Das Ausüben ihrer Lieblingssportart bereite ihr seit Jahren Schmerzen, dafür könne sie nun nach der Operation bereits wieder Fahrrad fahren und absolviere derzeit eine Reha.

Während ihrer aktiven Karriere hatte Vonn immer wieder mit Blessuren zu kämpfen. 2007/2008 holte sie trotz einem angerissenen Kreuzband fünf Abfahrtssiege und am Ende sogar den Gesamtweltcup. 2013 und 2014 riss das Kreuzband im rechten Knie der Amerikanerin dann ganz.

Deine Meinung

0 Kommentare