Neue Wette – Lineker wird nackt im Kopfstand verhauen

Publiziert

Neue WetteLineker wird nackt im Kopfstand verhauen

Gary Lineker hat eine neue Wette offeriert. Sollte Leicester City seinen Titel tatsächlich verteidigen, wird es für den TV-Moderator schmerzhaft.

Zur Auffrischung – in der vergangenen Permier-League-Saison hatte Gary Lineker versprochen, bei einem Titelgewinn von Leicester City, die erste Sendung von Match of the Day in der neuen Saison nur in Unterhosen zu moderieren.

Die Foxes wurden tatsächlich Meister und Lineker löste seine Wettschuld ein. Kapitel 1 wäre damit abgeschlossen.

(Quelle: SID)

Doch Kapitel 2 hört sich noch eine Nummer besser an. Denn der Mann aus Leicester kann das Wetten nicht lassen und setzt noch einen drauf. «Wenn Leicester den Titel verteidigt, moderiere ich die erste Sendung von Match of the Day der kommenden Saison nackt, während ich den Kopfstand mache und Alan Shearer und Ian Wright mich mit einem Stock schlagen.»

Dann heißt es jetzt also Daumen drücken für den Meister. Was wäre das für ein Bild. Der nackte Lineker wird von seinen Co-Moderatoren im Kopfstand verdroschen. Würden Sie sich das ansehen? Stimmen Sie ab. Im Moment sieht es übrigens nicht so rosig aus für die Foxes. Sie dümpeln zurzeit auf dem 14 Rang herum.

(L'essentiel/dmo)

Deine Meinung