Rheinland-Pfalz: Lkw brennt zwischen Trassem und Saarburg aus

Publiziert

Rheinland-PfalzLkw brennt zwischen Trassem und Saarburg aus

TRASSEM – Am Montagmorgen sind Polizei und Feuerwehr zu einem brennenden Lastwagen gerufen worden. Der Fahrer hatte sich retten können.

Der Fahrer konnte sich selbst aus dem Lkw retten.

Der Fahrer konnte sich selbst aus dem Lkw retten.

Polizeidirektion Trier

Am Montagmorgen ist ein Lastwagen auf der B407 zwischen Trassem und Saarburg in Brand geraten. Wie die Polizei in einer Pressemitteilung schreibt, sei gegen 11.40 Uhr die entsprechende Meldung bei ihr eingegangen.

Als Polizei und Feuerwehr zum Einsatz kamen, habe der Lkw «in Vollbrand» gestanden, so die Polizei. Der Fahrer habe sich selbst aus dem Fahrzeug retten können.

Die Straße war für die Dauer der Löscharbeiten etwa eine Stunde lang komplett gesperrt und auch danach nur einspurig befahrbar.

(mei)

Deine Meinung

0 Kommentare