In Luxemburg – LKW kippt um und schlittert über Straße
Publiziert

In LuxemburgLKW kippt um und schlittert über Straße

KOCKELSCHEUER – Kurz vor der Einfahrt auf den Parkplatz passierte es: Ein LKW ist bei seinem Manöver ganz einfach umgekippt.

Bei dem Unfall sind Teile der Kabine abgerissen worden, die Ladung landete auf der Straße.

Bei dem Unfall sind Teile der Kabine abgerissen worden, die Ladung landete auf der Straße.

Die Ladung flog auf die Straße, die Fahrerkabine wurde in Teilen abgerissen: Ein LKW-Fahrer hat am Samstag vor der Einfahrt auf einen Kockelscheuer-Parkplatz die Kontrolle über das Fahrzeug verloren. Der LKW kippte um und schleuderte einige hundert Meter weit. Dabei riss er die Leitplanke, einige Laternen und einige Bäume mit.

Der Lärm rief zeugen zu der Unfallstelle. «Der Fahrer hat ziemlich viel Glück gehabt», sagen sie. Tatsächlich ist der Mann mit leichten Verletzungen davon gekommen, dennoch wurde er mit einer Ambulanz ins Krankenhaus gebracht.

(Nicolas Chauty/L'essentiel)

Deine Meinung