Unfall in Luxemburg – Lkw kracht auf A1 in stehenden Lieferwagen

Publiziert

Unfall in LuxemburgLkw kracht auf A1 in stehenden Lieferwagen

LUXEMBURG – Auf der A1 Richtung Trier wurde am Dienstagnachmittag ein Lieferwagen von einem Lkw erfasst. Glücklicherweise kamen dabei keine Personen zu Schaden

Auf der Luxemburger A1 hat sich am Dienstagnachmittag ein schwerer Unfall ereignet. Auf Höhe der Ausfahrt Irrgarten wurde ein Lieferwagen, der wegen technischer Probleme auf dem Seitenstreifen stand, von einem Lkw erfasst. Wie der Service d'Incendie Hesperingen mitteilt, hat es glücklicherweise keine Verletzten gegeben. Allerdings sei der Sachschaden, der an dem Lieferwagen entstanden ist, beträchtlich gewesen.

Vor Ort waren die Feuerwehr und ein Rettungswagen der Stadt Luxemburg sowie die Feuerwehr Hesperingen. Die Verkehrspolizei hat den Unfall aufgenommen.

(sw/L'essentiel)

Verkehr in Luxemburg

Wo staut es sich mal wieder auf den Straßen im Großherzogtum? Wo wird geblitzt? Und wo behindert eine Baustelle den Verkehr?

Deine Meinung