Österreich – Lockdown für Ungeimpfte endet nächste Woche
Publiziert

ÖsterreichLockdown für Ungeimpfte endet nächste Woche

Wie der österreichische Bundeskanzler Karl Nehammer am Mittwoch mitteilte, endet der Lockdown für Ungeimpfte bereits am 31. Januar.

1 / 4
Der Lockdown für Ungeimpfte in Österreich endet am 31. Januar.

Der Lockdown für Ungeimpfte in Österreich endet am 31. Januar.

REUTERS
Dies haben Bundeskanzler Karl Nehammer (ÖVP) und Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne) vor versammelter Presse verlautet.

Dies haben Bundeskanzler Karl Nehammer (ÖVP) und Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne) vor versammelter Presse verlautet.

REUTERS
Omikron habe einen Paradigmenwechsel im Vergleich zu Delta eingeleitet, so Nehammer.

Omikron habe einen Paradigmenwechsel im Vergleich zu Delta eingeleitet, so Nehammer.

REUTERS

Unmittelbar vor dem Ministerrat, der heute in Österreich anstand, traten Bundeskanzler Karl Nehammer (ÖVP) und Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne) vor die versammelte Presse. Österreichs Regierungschef hatte große Neuigkeiten dabei und verlautete gleich zu Beginn: der Lockdown für Ungeimpfte endet kommende Woche.

«Wir sehen, dass es eine Veränderung gibt, dass Omikron einen Paradigmenwechsel im Vergleich zu Delta eingeleitet hat. GECKO beobachtet sehr genau, auf der einen Seite das Infektionsgeschehen im steigenden Tendenz-Bereich, gleichzeitig aber auch, dass die Krankenhausbetten-Kapazität als auch die Intensivbetten-Kapazität in Österreich stabil bleibt», zitiert «Heute» den Regierungschef.

Aus diesem Grund werde der Lockdown für Ungeimpfte «mit kommenden Montag» (31. Januar) in Österreich laut dem ÖVP-Chef beendet.

(L'essentiel/Reto Bollmann)

Deine Meinung