Regierungsrat – Lockert Luxemburg bald die Maßnahmen?

Publiziert

RegierungsratLockert Luxemburg bald die Maßnahmen?

LUXEMBURG – Kontaktbeschränkung, Maskenpflicht, Einschränkungen beim Sport: Noch gelten teils strenge Corona-Maßnahmen. Die Regierung will offenbar über Änderungen beraten.

Der kommende Regierungsrat soll offenbar über eine Änderung der Maßnahmen beraten. (Archiv)

Der kommende Regierungsrat soll offenbar über eine Änderung der Maßnahmen beraten. (Archiv)

Editpress/Julien Garroy

Luxemburg könnte vor dem Wochenende eine Lockerung der geltenden Corona-Maßnahmen beschließen, so scheint es. Laut dem Radiosender «100,7» soll Entsprechendes am Ende der Woche im Regierungsrat besprochen werden.

Andere Länder Europas wie Großbritannien oder Irland haben ihre Maßnahmen bereits vollkommen aufgehoben, in Dänemark gelten trotz enormer Neuinfektionszahlen seit dem heutigen Montag praktisch keine Corona-Regeln mehr.

Auch in Luxemburg sind die Zahlen bisher noch steigend, doch sind die Krankenhäuser bei weitem nicht so mit Corona-Fällen ausgelastet, wie bei vorangegangenen Wellen – weil Omikron weniger aggressiv zu sein scheint und inzwischen der Großteil der Bevölkerung geimpft und dadurch weniger anfällig für schwere Verläufe ist. Nach den Zahlen vom 31. Januar werden aktuell acht Covid-Patienten intensivmedizinisch behandelt, 71 auf der Normalstation.

(L'essentiel)

Deine Meinung