Europa League Qualifikation – Lösbare Aufgaben für Bundesligisten

Publiziert

Europa League QualifikationLösbare Aufgaben für Bundesligisten

Der VfB Stuttgart und Eintracht Frankfurt stehen in den Playoffspielen zur Europa League vor lösbaren Aufgaben. Standard Lüttich tritt gegen Minsk an.

Der VfB Stuttgart und Eintracht Frankfurt stehen in den Playoffspielen zur Europa League vor lösbaren Aufgaben. Die Stuttgarter treffen in der Ausscheidungsrunde am 22. und 29. August auf HNK Rijeka aus Kroatien. Die Eintracht bekommt es mit FK Karabach Agdam aus Aserbaidschan zu tun. Beide Fußball-Bundesligisten müssen zuerst auswärts antreten.

Das ergab die Auslosung am Freitag am UEFA-Sitz in Nyon.

Alle Begegnungen der Europa League-K.O.-Runde:

Kuban Krasnodar - Feyenoord Rotterdam Apollon Limassol - OGC Nizza IF Elfsborg - FC Nordsjælland FK
Jablonec - Betis Sevilla
Molde FK - Rubin Kasan
SV Zulte-Waregem - APOEL Nikosia
FK Aktobe - Dynamo Kiew
Slask Breslau - FC Sevilla
HNK Rijeka - VfB Stuttgart
Vojvodina Novi Sad - Sheriff Tiraspol Rapid Wien - FC Dila Gori
Swansea City - Petrolul Ploiesti
FC Salzburg - Zalgiris Vilnius
Tschornomores Odessa - Skënderbeu
Korça Trabzonspor - KF Kukësi
Tromsø IL - Besiktas Istanbul
Atromitos Athen - AZ Alkmaar FK
Karabach Agdam - Eintracht Frankfurt
Maccabi Tel Aviv - PAOK Saloniki
Esbjerg fB - AS St. Etienne Pandurii
Targu Jiu - SC Braga
FH Hafnarfjördur - KRC Genk
FK Minsk - Standard Lüttich
FC St. Gallen - Spartak Moskau Grasshoppers Zürich - AC Florenz
Maccabi Haifa - Astra Giurgiu
Udinese Calcio - Slovan Liberec
Dinamo Tiflis - Tottenham Hotspur
GD Estoril Praia - FC Pasching
JK Nomme Kalju - Dnjepr Dnjepropetrowsk
Partizan Belgrad - FC Thun

(L'essentiel Online/dpa)

Deine Meinung