Formel 1 – Lotus präsentiert seinen neuen Boliden

Publiziert

Formel 1Lotus präsentiert seinen neuen Boliden

Das Formel-1-Team um den luxemburgischen Investor Gérard Lopez hat am Montagabend seinen Rennwagen enthüllt. Er ähnelt optisch stark seinem Vorgänger.

Das Formel-1-Team Lotus hat am Montagabend bei der Präsentation des neuen Bolidens die erste Kampfansage an die Konkurrenz geschickt. «Im vergangenen Jahr haben wir im Sommer ein bisschen Boden verloren, aber wir wissen wo und warum das passiert ist. Wir haben von unseren Fehlern gelernt», sagte Teamchef Eric Boullier.

Sein Starpilot Kimi Räikkönen kam gleich im ersten Comeback-Jahr auf den dritten WM-Platz. Zusammen mit seinem französischen Kollegen Romain Grosjean enthüllte er in der Fabrik im englischen Enstone nahe Oxford den Boliden mit dem Namen E21. «Wir haben in diesen Wagen eine Menge reingesteckt, es wird ein aufregendes Auto sein», sagte Technikchef James Allison. Dennoch ähnelt der Bolide von seinem Erscheinungsbild her stark dem Vorgänger.

Stammfahrer wie in der vergangenen Saison sind der letztjährige WM-Dritte Räikkönen und sein Teamkollege Grosjean. Als nächstes Team stellt McLaren am Donnerstag seinen neuen Boliden vor.

Das Video von der offiziellen Enthüllungsfeier:

(L'essentiel Online/dpa)

Deine Meinung