Verband Europäischer Handelskammern – Luc Frieden übernimmt Vorsitz der Eurochambres

Publiziert

Verband Europäischer HandelskammernLuc Frieden übernimmt Vorsitz der Eurochambres

LUXEMBURG – Luc Frieden ist am Freitag zum Präsident des Verbands europäischer Handelskammern gewählt worden. Er übernimmt das Amt am 1. Januar für zwei Jahre.

Luc Frieden übernimmt ab 1. Januar 2022 den Vorsitz der Eurochambres.

Luc Frieden übernimmt ab 1. Januar 2022 den Vorsitz der Eurochambres.

Editpress/Isabella Finzi

Luc Frieden ist neuer Vorsitzender der Eurochambres. Der 58-Jährige ist bei der Generalversammlung des Verbands europäischer Handelskammern für zwei Jahre zum neuen Präsidenten gewählt worden, wie die luxemburgische Handelskammer am Freitag mitteilt. Demnach löst Frieden ab 1. Januar 2022 den jetzigen Präsidenten Christoph Leitl ab.

«Der Aufschwung nach der Pandemie hat für die Unternehmen und unser Kammernetz höchste Priorität», sagte Frieden. Die Wiederherstellung und Vertiefung dieses Binnenmarktes sei hierfür ein Schlüsselelement. Deshalb wolle er sich für «freie und faire internationale Handelsbeziehungen» mit den EU-Beitrittskandidaten und den großen Wirtschaftsakteuren wie den USA, China und Russland einsetzen.

«Geschäftssinn, politische Erfahrung und internationale Ausrichtung»

Eurochambres-Präsident Christoph Leitl sagte dem ehemaligen Finanz- und Justizminister des Großherzogtums seine volle Unterstützung zu: «Angesichts des Geschäftssinns, der politischen Erfahrung und der internationalen Ausrichtung von Luc Frieden bin ich zuversichtlich, dass das europäische Kammernetz diese Verantwortung mit großem Erfolg wahrnehmen wird.»

Frieden ist seit 2019 Präsident der Luxemburger Handelskammer. Er ist Mitglied des Verwaltungsrats mehrerer Unternehmen und Organisationen und praktizierender Rechtsanwalt. Von 1998 bis 2013 war er Justiz- und Finanzminister von Luxemburg. Sein Studium der Rechtswissenschaften absolvierte er an der Sorbonne in Paris, in Cambridge und an der Harvard Law School.

(L'essentiel)

Deine Meinung