Luxemburg – Lucien Schweitzer bildet seit 1980 Lehrlinge aus

Publiziert

LuxemburgLucien Schweitzer bildet seit 1980 Lehrlinge aus

LUXEMBURG – Seit der Gründung seines Unternehmens im Jahr 1980 hat der Maler und Dekorateur Lucien Schweitzer 35 Lehrlinge ausgebildet.

Auch mit 73 Jahren gibt Schweizer (r.) seinen Auszubildenden persönlich Tipps und Tricks weiter.

Auch mit 73 Jahren gibt Schweizer (r.) seinen Auszubildenden persönlich Tipps und Tricks weiter.

L'essentiel/Vincent Lescaut

«Wenn man als Maler- und Dekorateurmeister den jungen Leuten nicht das Handwerk beibringt, wer soll es dann tun?», sagt Lucien Schweitzer. Als er 1980 sein Unternehmen gründete, war die Einstellung eines Lehrlings für ihn eine Möglichkeit, seinen ersten Angestellten in die Firma zu holen. «Er ist über 30 Jahre bei mir geblieben», fügt der 73-jährige Unternehmer hinzu.

Bis heute hat der Maler- und Dekorateurmeister 35 junge Lehrlinge ausgebildet, die alle ihren Abschluss gemacht haben und irgendwann in den Betrieb eingetreten sind, «auch wenn nicht alle geblieben sind. Einige haben den Meisterbrief gemacht und ihre Karriere bei der Gemeinde fortgesetzt», berichtet Schweitzer.

Im Laufe der Zeit bildeten die Angestellten, die selbst Lehrlinge waren, junge Leute aus. Für sein Engagement für die Lehrlingsausbildung wurde das Unternehmen Lucien Schweitzer am Donnerstagabend von der Handwerkskammer als bester Ausbildungsbetrieb 2021 ausgezeichnet. «Zuerst war es eine Überraschung, dann eine echte Freude. Es ist eine Ehre, diese Auszeichnung zu erhalten. Sie ist eine Belohnung für 40 Jahre Arbeit mit jungen Menschen, um sie in der Handwerkskunst zu unterrichten», erklärte der Maler- und Dekorateurmeister. Der Rotary-Preis für den besten Auszubildenden 2021 ging an Christopher Reinert für seine herausragenden Leistungen im Rahmen seiner Abschlussprüfung («diplôme d'aptitude professionnelle» – DAP) als Elektriker.

Das von Lucien Schweitzer gegründete Unternehmen wurde als bester Ausbildungsbetrieb 2021 ausgezeichnet. (Foto: Vincent Lescaut/L'essentiel)

(mm/L'essentiel)

Deine Meinung