Herzinfarkt – Lucien Thiel im Alter von 68 Jahren verstorben

Publiziert

HerzinfarktLucien Thiel im Alter von 68 Jahren verstorben

LUXEMBURG - CSV-Fraktionschef Lucien Thiel ist tot. Der ehemalige Journalist und Ex-Direktor der ABBL ist am Donnerstagmorgen an einem Herzinfarkt gestorben.

CSV-Fraktionschef Lucien Thiel ist überraschend am Donnerstagmorgen gestorben.

CSV-Fraktionschef Lucien Thiel ist überraschend am Donnerstagmorgen gestorben.

Editpress

Er war erst im Februar als Nachfolger für Jean-Louis Schiltz an der CSV-Spitze ernannt worden, nun ist er tot. CSV-Fraktionschef Lucien Thiel ist am Donnerstagmorgen im Alter von 68 Jahren an einem Herzinfarkt verstorben.

Lucien Thiel hatte an der Ecole Supérieure de Journalisme und am Institut des Hautes Etudes Internationales in Paris studiert. Nach dem Studienabschluss arbeitete er als Journalist bei den luxemburgischen Medien. Von 1967 bis 1979 wurde er zum Redakteur bei der Wochenzeitung «Revue» ernannt, von 1980 bis 1989 war er Chefredakteur beim «Lëtzebuerger Land».

Während seiner Tätigkeit als Direktor der Luxemburger Bankenvereinigung ABBL verteidigte er stets die Interessen des Finanzplatzes Luxemburg. 2004 wurde Lucien Thiel für die CSV Wahlbezirk Zentrum ins Parlament gewählt. 2008 bekleidete der verstorbene Politiker den Präsidentenposten der parlamentarischen Kommission zur Bewältigung der Wirtschafts- und Finanzkrise. Zudem leitete er die Hochschul- und Wissenschaftskommission und war Mitglied in der Finanz- und Haushaltskommission. Der verstorbene Spitzenpolitiker war bereits mehrfach Haushalts-Berichterstatter.

Sozial engagiert

Neben seinen politischen Aufgaben war Lucien Thiel auch sozial engagiert. Er ist zum Beispiel Mitgründer und seit diesem Jahr Präsident der Behinderten-Einrichtung Fondation Kräizbierg.

Nachfolger von Lucien Thiel dürfte der Nächstgewählte der Zentrumsliste, der Generalsektretär der CSJ, Serge Wilmes, sein.

Lucien Thiel war verheiratet und hatte zwei Kinder.

L'essentiel Online/tageblatt.lu

«Er war hochmotiviert»

Lesen Sie hier die Reaktionen zum Tod des CSV-Politikers.

Deine Meinung