Lufthansa einigt sich mit Gewerkschaft für Bodenpersonal

1 / 3
In den Tarifverhandlungen für das Bodenpersonal der Lufthansa ist eine Einigung erzielt worden.

In den Tarifverhandlungen für das Bodenpersonal der Lufthansa ist eine Einigung erzielt worden.

REUTERS
Ab dem 1. Januar wird die Grundvergütung um 2,5 Prozent steigen, ab dem 1. Juli 2023 kommen dann nochmals 2,5 Prozent hinzu.

Ab dem 1. Januar wird die Grundvergütung um 2,5 Prozent steigen, ab dem 1. Juli 2023 kommen dann nochmals 2,5 Prozent hinzu.

AFP
Am Mittwoch vergangener Woche hatten in dem Tarifstreit die Beschäftigten für mehr als 26 Stunden die Arbeit niedergelegt.

Am Mittwoch vergangener Woche hatten in dem Tarifstreit die Beschäftigten für mehr als 26 Stunden die Arbeit niedergelegt.

AFP
0 Kommentare