Verbindung nach Dublin – Lux-Airport von neuer Ryanair-Route «überrascht»

Publiziert

Verbindung nach DublinLux-Airport von neuer Ryanair-Route «überrascht»

LUXEMBURG - Der irische Billigflieger baut seine Präsenz in Luxemburg weiter aus – und überrumpelt mit seinen Plänen sogar den Flughafenbetreiber.

Ryanair rückt Platzhirsch Luxair nun auch auf der Strecke nach Dublin zu Leibe.

Ryanair rückt Platzhirsch Luxair nun auch auf der Strecke nach Dublin zu Leibe.

Editpress

Der Billigflieger Ryanair ergänzt seinen Luxemburger Flugplan. Ab Findel gibt es ab Oktober 2018 insgesamt drei wöchentliche Flüge nach Dublin. Das teilt Lux-Airport, einigermaßen überrascht, auf Twitter mit. Der Flughafenbetreiber hatte von der neuen Flugroute erst durch einen Twitter-User erfahren.

Die neue Ryanair-Destination sei ab Freitag buchbar, so Lux-Airport weiter. Bislang wurde die Verbindung vom Großherzogtum nach Dublin allein von der Luxair bedient.

Ryanair ist mit 364.000 Passagieren im Jahr 2017 bereits die Nummer zwei auf dem Findel. Die Airline bietet ab Luxemburg acht Ziele an: Neben Dublin sind dies Mailand-Bergamo, Lissabon, Porto, Barcelona, Madrid, Sevilla und London-Stansted.

(L'essentiel)

Deine Meinung