Charts in Luxemburg – Luxemburg steht auf Hozier und Go by Brooks

Publiziert

Charts in LuxemburgLuxemburg steht auf Hozier und Go by Brooks

LUXEMBURG - In den luxemburgischen Musikcharts ist kein Stein auf dem anderen geblieben: Hozier steigt auf und Luxemburger stürmen die Spitze.

Die Chartspitze in Luxemburg hat sich geändert, aber sie bleibt in anglophonen Händen. Allerdings hat der schottische DJ Calvin Harris mit «Outside» feat. Ellie Goulding seinen ersten Platz nicht verteidigen können. Er fällt diese Woche auf Platz sieben.

Die Album-Charts für sich entschieden hat die luxemburgische Pop-Rock-Band Go By Brooks mit ihrem ersten Album «Rivers - EP». Mark Ronson «Uptown Special» und Ed Sheeran «X (Deluxe Edition)» sind auf dem zweiten und dem dritten Platz gelandet. Auf Platz vier hat es Phil Collins mit «... Hits» geschafft, an seinen Fersen hängen die «NRJ Hits 2015».

Die fünf beliebtesten Singles und die fünf beliebtesten Alben in Luxemburg haben wir auf Basis des iTunes-Stores ermittelt.

(sop/L'essentiel)

Deine Meinung