Testspiel – Luxemburg verliert gegen Reservisten aus Metz

Publiziert

TestspielLuxemburg verliert gegen Reservisten aus Metz

LUXEMBURG - Kurz vor den letzten WM-Qualifikationsspielen hat die luxemburgische Nationalmannschaft am Montagabend ein Testspiel gegen die Reservisten vom FC Metz verloren.

Mit 0:1 hat Luxemburg das Testspiel gegen den FC Metz am Montagabend verloren.

Mit 0:1 hat Luxemburg das Testspiel gegen den FC Metz am Montagabend verloren.

Editpress

Mit 1:0 hat der französische Zweitligist FC Metz sich am Montagabend im Testspiel gegen die luxemburgische Nationalmannschaft durchgesetzt. Vor rund 300 Zuschauern in Hesperingen traten zwei B-Mannschaften gegeneinander an.

Luxemburg verzichtete bei dem Testspiel auf seine Profis sowie den angeschlagenen Torwart Jonathan Joubert. Der FC Metz trat ohne seine Stammspieler an.

Am kommenden Freitag und Dienstag tritt Luxemburg in den beiden letzten Qualifikationsspielen für die Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien an. Zunächst treffen die Roud Léiwen zuhause auf Russland, dann kommt es zum Duell mit Portugal.

(L'essentiel Online)

Deine Meinung