Heimspiel beim Festival – Luxemburger auf der Rock-A-Field-Bühne
Publiziert

Heimspiel beim FestivalLuxemburger auf der Rock-A-Field-Bühne

ROESER - Auch die lokale Musikszene präsentiert sich ab Freitag auf dem Rock-A-Field. «L'essentiel» stellt die Luxemburger Künstler vor.

Am Freitag spielen Angel At My Table (20.15 - 20.55 Uhr) auf dem Rock-A-Field. Das Pop/Rock-Quartett war bereits 2010 und 2012 zu Gast in Roeser und kehrt in diesem Jahr nach der Tour durch England, Deutschland und die Niederlande auf die Festival-Bühne zurück.

Frischen Old-School-Hip-Hop bietet am Nachmittag Freshdax (18 - 18.30 Uhr).

Am Abend spielen im Soulkitchen-Zelt, Sub Culture (22.15 - 1.15 Uhr) und Dr. Gonzo und verbreiten eine elektrische Atmosphäre. Letztgenannte legen an allen drei RAF-Tagen auf.

Samstag ist bei Lost in Pain Old-School-Metall angesagt (13.30 - 14.10 Uhr).

John Rech bietet keltischen Folk-Pop mit seinem Projekt Dream Catcher (14.20 - 15.05 Uhr).

Bei einem französischen Label sind derzeit Natas Loves You unter Vertrag. Sie wollen mit Pop-Musik begeistern (17.55 - 18.40 Uhr).

Die Säule der luxemburgischen Punk-Szene, Versus You, hat zu Beginn des Jahres ihr viertes Album veröffentlicht (18.40 - 19.25 Uhr).

Am Sonntag, dem letzten Tag des Rock-A-Field, unterhalten uns All The Way Downden mit ihrem melodischen Punk, während uns der Instrumental-Rock von The Majestic Unicorns From Hell die die Unterwelt zeigt.

Zum Abschluss gibt's Elektro-Pop von Artaban im Soulkitchen-Zelt (18 - 18.45 Uhr).

(L'essentiel)

Hier gibt's den Spielplan zum Rock-A-Field 2014.

Deine Meinung