Rückruf – Luxemburger Behörde warnt vor asiatischen Nudeln

Publiziert

RückrufLuxemburger Behörde warnt vor asiatischen Nudeln

LUXEMBURG – Die luxemburgische Behörde für Lenbensmittelsicherheit warnt die Verbraucher vor Allergenen in Nudeln.

So sieht die Verpackung der betroffenen Nudeln aus.

So sieht die Verpackung der betroffenen Nudeln aus.

Die Behörde für Lebensmittelsicherheit warnt vor dem Verzehr von Nudeln der Marke Sau Tao. Die Chargen mit den Verfallsdaten 1. März 2022, 15. März 2022 und 21. Juni 2022 könnten Spuren von Soja enthalten und werden deshalb zurückgerufen.

Bei Allergikern kann der Verzehr von Sojaerzeugnissen zu einem stark juckenden Ausschlag am ganzen Körper, Gesichtsschwellungen, Erbrechen, Durchfall und Atemnot führen. Unbehandelt und in schweren Fällen kann der Genuss von Soja auch einen allergischen Schock auslösen. Für Nicht-Allergiker besteht kein Risiko.

(L'essentiel)

Deine Meinung