Tesla-Konzert – Luxemburger Superauto tanzt im Schnee

Publiziert

Tesla-KonzertLuxemburger Superauto tanzt im Schnee

LUXEMBURG – Die Autofans aus dem Großherzogtum haben einem Tesla X ein echtes Kunststück abgerungen: Der Superwagen mutierte im Schnee bei Burscheid zur Sound- und Lichtshow.

Eine Tanzeinlage der etwas anderen Art haben drei Autofans auf einem Feldweg bei Burscheid per Kamera festgehalten. Dort gab ein Auto ein Konzert – und zwar ein Elektroflitzer der Marke Tesla. Die Jungs vom «Pistenclub24», drei autoverrückte Studenten, dürfen ein Model X zwei Tage lang testen – und entdecken auch ein weihnachtliches «Easteregg», dass die Entwickler dem Auto mitgegeben haben. Denn drückt man besonders lange auf den Absperren-Knopf der Fernbedienung, verwandelt sich der Wagen in eine Diskokugel. Über die Lautsprecher tönt «Wizards in Winter» des Transsibirischen Orchesters, sämtliche Lichter blinken – und zum Höhepunkt öffnet der Wagen auch noch die Türen im Takt des Winterlieds.

«Tesla baut viele kleine Spielereien in ihre Autos ein», sagt einer der drei Studenten zu L'essentiel. «Das hier ist ein Weihnachtsspezial.» Der Elektrowagen hänge permanent am Internet, so könnten die Entwickler die Software über Nacht verändern. «Wir nehmen an, dass das eine Art Weihnachtsgeschenk war und nur noch ein paar Tage funktioniert.»

Das Video gibt's auch auf der Facebook-Seite von «Pistenclub24» zu sehen.

(Tobias Senzig/L'essentiel)

Deine Meinung