Weihnachtsgeschenk – Luxemburger wissen nicht, was sie wollen

Publiziert

WeihnachtsgeschenkLuxemburger wissen nicht, was sie wollen

LUXEMBURG - Obwohl das Weihnachtsfest mit großen Schritten näher rückt, wissen acht von zehn Luxemburgern nicht, was sie sich wünschen.

Zehn Prozent der Luxemburger mochten ihr Weihnachtsgeschenk im vergangenen Jahr nicht.

Zehn Prozent der Luxemburger mochten ihr Weihnachtsgeschenk im vergangenen Jahr nicht.

Illustration

Ist das nun ein größeres Dilemma für das Christkind oder für Verwandte und Freunde? In Luxemburg wissen 83 Prozent der Einwohner nicht, welches Geschenk sie am liebsten unterm Weihnachtsbaum liegen hätten. Das geht aus einer ING-Studie hervor, die am Mittwoch veröffentlicht wurde. Ist der Wunsch einer Person nicht klar, gehen die Schenker oft auf lange Jagd. Das daraus resultierende Geschenk trifft aber nicht immer den Geschmack: 10 Prozent der Befragten gaben an, dass sie 2015 ein Geschenk bekommen haben, das sie nicht mochten und es deshalb an eine andere Person weitergeben.

Die Umfrage ergab auch, dass jeder Zweite Europäer Geld für die Weihnachtszeit beiseite legt. In Luxemburg macht das nur jeder Fünfte. Das kann daran liegen, dass viele Menschen im Großherzogtum laut der ING Studie glauben, das Geldausgeben in der Weihnachtszeit zu sehr im Vordergrund steht.

(NC/L'essentiel)

Deine Meinung