Miss World – Luxemburgerin meistert erste Woche in China

Publiziert

Miss WorldLuxemburgerin meistert erste Woche in China

SANYA/LUXEMBURG – Cassandra Lopes Monteiro vertritt das Großherzogtum bei der Miss World Wahl 2018. Die erste Woche hat sie schon hinter sich gebracht.

Cassandra Lopes Monteiro vetritt Luxemburg am 8. Dezember beim «Miss World»-Wettbewerb in China. Eine Woche ist die 18-jährige Luxemburgerin nun dort und hat schon vieles erlebt. Untergebracht im Luxushotel Sanya Mangrove Tree Resort, lässt sie es sich aber nicht nur gut gehen. Etliche Fotoshootings, Pressekonferenzen und -termine sowie Choroegraphietraining stehen tagtäglich auf dem Plan.

Im November vergangenen Jahres belegte Cassandra den vierten Platz bei der Miss Luxemburg-Wahl, die eigentliche Miss Luxemburg Kelly Nilles war für die Reise nach China vorgesehen. Da sowohl Nilles als auch ihre zwei Stellvertreterinnen verhindert sind, springt Cassandra ein. Das Großherzogtum hatte seit 2014 mit Frédérique Wolff nicht mehr am Wettbewerb Miss World teilgenommen.

(L'essentiel)

Deine Meinung