Milliardenbetrug – Madoffs Bruder zu zehn Jahren Haft verurteilt
Publiziert

MilliardenbetrugMadoffs Bruder zu zehn Jahren Haft verurteilt

Peter Madoff, der Bruder des Milliardenbetrügers Bernard Madoff, muss zehn Jahre in den Knast, weil er seinem Bruer geholfen hat, den Betrug zu vertuschen.

Peter Madoff hatte sich im Laufe der Verhandlung in den Punkten Betrug und Urkundenfälschung schuldig bekannt. Der 67-Jährige war mehr als 40 Jahre lang Mitarbeiter in der Anlagefirma seines Bruders gewesen.

Bernard Madoff hatte über Jahrzehnte ein Schneeballsystem an der Wall Street betrieben und Anleger mit Traumgewinnen geködert. Tatsächlich zahlte er nur die Einlagen neuer Investoren an die alten aus - ein typisches Pyramidenspiel.

Ende 2008, als die Finanzkrise hochkochte und der Geldstrom versiegte, flog der Betrug auf. Die Anleger verloren rund 20 Milliarden Dollar. Bernard Madoff wurde 2009 zu 150 Jahren Haft verurteilt.

(L'essentiel Online/sda)

Deine Meinung