Deal mit Warner Music – Madonna bringt alle Alben nochmal heraus
Publiziert

Deal mit Warner MusicMadonna bringt alle Alben nochmal heraus

Ab dem kommenden Jahr, in dem die Veröffentlichung der ersten Single der Sängerin 40 Jahre her ist, werde Madonna «ausgiebige Luxus-Ausgaben ihrer wichtigsten Alben kuratieren».

ARCHIV - 04.05.2019, USA, New York: Madonna, US-amerikanische Sängerin, nimmt den "Advocate for Change-Award" bei den 30. jährlichen GLAAD Media Awards entgegen.     (zu dpa "Deal mit Warner Music: Sängerin Madonna bringt Alben nochmal heraus") Foto: Evan Agostini/Invision/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

ARCHIV - 04.05.2019, USA, New York: Madonna, US-amerikanische Sängerin, nimmt den "Advocate for Change-Award" bei den 30. jährlichen GLAAD Media Awards entgegen. (zu dpa "Deal mit Warner Music: Sängerin Madonna bringt Alben nochmal heraus") Foto: Evan Agostini/Invision/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Evan Agostini

Gemeinsam mit dem Musik-Konzern Warner Music Group will die US-Sängerin Madonna ihre bisherigen Alben noch einmal herausbringen. Ab dem kommenden Jahr, in dem die Veröffentlichung der ersten Single der Sängerin 40 Jahre her ist, werde Madonna «persönlich ausgiebige Luxus-Ausgaben ihrer wichtigsten Alben kuratieren», hieß es in einer Mitteilung des Konzerns am Montag – dem 63. Geburtstag der Musikerin.

Die mit Hits wie «Like a Virgin» oder «Material Girl» weltberühmt gewordene Sängerin hatte die ersten 25 Jahre ihrer Karriere mit Warner Music zusammengearbeitet, hatte das Label dann aber 2007 vorübergehend verlassen.

(L'essentiel/dpa)

Deine Meinung