Zu gewagt? – Madonna spaltet Insta-Community mit Klo-Selfie
Publiziert

Zu gewagt?Madonna spaltet Insta-Community mit Klo-Selfie

Weltstar Madonna (62) hat auf Instagram ein Foto von sich auf dem Klo geteilt. Nicht allen Followern gefällt der Schnappschuss. 

US-Sängerin Madonna erhitzt mal wieder die Gemüter. Grund dafür ist ein Foto auf Instagram, das sie sitzend auf der Toilette im heimischen Badezimmer zeigt. Die Sängerin trägt dabei nur einen knappen BH, einen schwarzen Slip mit weißer Spitze, schwarze Overknee-Strümpfe sowie eine Baker-Boy-Mütze. Die Bilder erinnern an das skandalöse «Justify My Love»-Video von Madonna aus den 1990er Jahren. 

Dass die «Queen of Pop» sich auch heute mit über 60 Jahren so freizügig präsentiert, finden einige Follower aber nicht in Ordnung. «Bist du für sowas nicht zu alt?», fragt ein empörter Fan auf Insta. «Deinem Sohn Rocco wird dieses Posting nicht gefallen. Du musst aufhören ihm wehzutun und sowas zu posten», warnt sie ein anderer Nutzer. «Zieh dir was an!», heißt es in einem weiteren Kommentar. Doch nicht von allen Usern hagelt es böse Kommentare, manche schwärmen sogar von dem Foto. «So heiß», schreibt etwa ein Fan.

Zuletzt sorgte Madonna für Aufsehen, als sie ihr Gesicht auf den Körper einer fremden Influencerin photoshoppte. «Ich denke, wenn du den Körper von jemand anderem als deinen eigenen ausgibst, verdient die Person es, erwähnt zu werden», ärgerte sich Instagram-Star Amelia M. Goldi darüber. 

(L'essentiel/red)

Deine Meinung