Luxemburg – Männer überfallen Supermarkt in Differdingen

Publiziert

LuxemburgMänner überfallen Supermarkt in Differdingen

DIFFERDINGEN – Zwei Personen mit Sturmhauben und chirurgischen Masken haben am Samstag mit vorgehaltener Waffe einen Lebensmittelladen überfallen.

Les deux malfaiteurs ont vidé la caisse sous la menace d'une arme et se sont enfuis à pied.

Les deux malfaiteurs ont vidé la caisse sous la menace d'une arme et se sont enfuis à pied.

Joseph Gaulier/L'essentiel

Zwei bislang unbekannte Täter mit Sturmhauben und chirurgischen Masken haben am Samstag gegen 18.20 Uhr einen Supermarkt in der Rue de Soleuvre in Differdingen ausgeraubt. Dies teilt die großherzogliche Polizei mit. Nach Informationen von L'essentiel handelte es sich um den Supermarkt Smatch.

Die beiden Täter bedrohten nach Polizeiangaben die Angestellten mit einer Waffe, leerten die Kasse und flüchteten daraufhin zu Fuß. Verletzt wurde demnach niemand. Die Polizei leitet demnach eine Fahndung ein.

(L'essentiel)

Deine Meinung