Vitaminreich – Mandarinenlaster kippt um – Autobahn gesperrt

Publiziert

VitaminreichMandarinenlaster kippt um – Autobahn gesperrt

SCHWEICH - Gar nicht fruchtlos hat sich ein Lkw auf dem Autobahnkreuz bei Schweich präsentiert. Vollbeladen mit Mandarinen fuhr er zu schnell und kippte auf die Seite.

Ein umgekippter Lkw hat am Autobahndreieck Moseltal bei Trier für erhebliche Verkehrsbehinderungen gesorgt. Der mit Mandarinen beladene Lastwagen hatte sich am frühen Mittwochmorgen wegen überhöhter Geschwindigkeit auf der Auffahrt von der A602 zur A1 in Richtung Koblenz in einer engen Kurve auf die Seite gelegt, wie die Polizei mitteilte.

Fahrer und Beifahrer wurden leicht verletzt. Wegen der Bergungsarbeiten sollte die Autobahn in dem Bereich bis etwa 14 Uhr gesperrt werden, eine Umleitung wurde eingerichtet. Das Autobahndreieck bei Schweich ist rund 20 Kilometer von der Luxemburger Grenze entfernt.

(L'essentiel/dpa)

Deine Meinung