Australian Open – Mandy Minella zieht locker in Runde 2 ein

Publiziert

Australian OpenMandy Minella zieht locker in Runde 2 ein

Leichtes Spiel hatte Luxemburgs Nummer 1 im Tennis unter der sengenden Sonne Australiens in der 1. Runde: Sie besiegte die Qualifikantin Carina Witthöft klar in 2 Sätzen.

Mit 6:1 und 6:4 hat die luxemburgische Tennisspielerin Mandy Minella in der ersten Runde der Australian Open die deutsche Qualifikantin Carina Witthöft, Nummer 207 der Weltrangliste, besiegt. Das Spiel fand im heißen Australien in der Mittagszeit statt (laut Luxemburger Zeit in der Nacht auf Dienstag). Damit überstand die Escherin, die auf Rang 107 der Weltrangliste steht,zum ersten Mal seit zwei Jahren die erste Runde beim ersten Grand Slam-Turnier des Jahres in Melbourne.

In Runde 2 trifft Minella nun auf die Russin Anastassija Pawljutschenkowa, Nummer 30 in der Welt.

Im Doppel tritt Minella in der 1. Runde gemeinsam mit der Südafrikanerin Chanelle Scheepers gegen das erfolgreiche Duo Daniela Hantuschowa - Lisa Raymond an.

(L'essentiel Online mit nm)

Deine Meinung