Zeugenaufruf – Mann bedroht Verkäuferin in Esch mit Axt

Publiziert

ZeugenaufrufMann bedroht Verkäuferin in Esch mit Axt

ESCH/ALZETTE – Ein Unbekannter hat am späten Donnerstagnachmittag einen Zeitungsladen überfallen. Der Täter wurde bislang nicht gefasst.

Am Boulevard Prince Henri ist am Donnerstag gegen 18 Uhr ein Zeitungsladen überfallen worden. Das teilt die Police Grand-Ducale mit. Ein unbekannter Mann hat die Verkäuferin dabei mit einer Axt bedroht und das Geld auf der Kasse erbeutet. Weil die Frau der Forderung sofort nachgekommen war, wurde sie nicht verletzt. Die Beute war nach Polizeiangeben vermutlich in einer Tüte verpackt. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ergebnislos.

Der Täter war zwischen 25 und 30 Jahren alt, etwa 1,70 bis 1,75 Meter groß, trug dunkle Kleidung und eine Sturmhaube auf dem Kopf. Zeugen, die den Überfall beobachtet haben, oder den Mann auf der Flucht gesehen haben, werden gebeten, sich unter der Notrufnummer 113 oder per E-Mail (spj.rgb@police.etat.lu) bei der Polizei zu melden.

(sw/L'essentiel)

Deine Meinung