Luxemburg: Mann bedrohte anderen mit Messer und drohte mit Mord

Publiziert

LuxemburgMann bedrohte anderen mit Messer und drohte mit Mord

BEGGEN – In Beggen hat ein Mann einem zweiten mit dem Tode gedroht. Er wurde festgenommen und am Montagmorgen einem Untersuchungsrichter vorgeführt, teilt die Polizei mit.

20150101 Luxembourg-Ville / En patrouille de nuit avec les policiers du Commissariat de proximité de Luxembourg-gare durant les premières heures du jeudi 1er janvier 2015.  © EDITPRESS/Jean-Claude Ernst

Der Festgenommene wurde dem Untersuchungsrichter vorgeführt. (Symbolbild)

Editpress

In der Nacht auf Montag hat die Police Grand-Ducale zu einer Auseinandersetzung in Beggen ausrücken müssen. Ein Mann sei gegen 0.30 Uhr gemeldet worden, der in einer Wohnung in der Rue de Beggen einen anderen mit einem Messer bedrohe, teilt die Polizei am Montagmittag mit. Vor Ort hätten die Beamten zwei Männer angetroffen, einer davon habe ein Messer gehabt und dem zweiten Mann mit Mord gedroht.

Auf der Dienststelle hat er demnach weitere Todesdrohungen geäußert, sich «wenig kooperativ» verhalten, so die Mitteilung, und Polizisten beleidigt. «Er wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft festgenommen und am Morgen des 25.07.2022 einem Untersuchungsrichter vorgeführt», schreibt die Polizei.

(mei/L'essentiel)

Deine Meinung

0 Kommentare