Hubschraubereinsatz – Mann bei Unfall vor Pellingen schwer verletzt

Publiziert

HubschraubereinsatzMann bei Unfall vor Pellingen schwer verletzt

TRIER/PELLINGEN - Bei einem Verkehrsunfall zwischen Trier und Pellingen wurde am Montag ein Mann schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Am Montag wurde ein Mann bei einem Verkehrsunfall zwischen Trier und Pellingen schwer verletzt. Gegen 9 Uhr stieß der Fahrer eines Pickups auf der B 268 in Höhe der Baumschule Bösen mit einem anderen Auto zusammen. Dessen Fahrer hatte die Vorfahrt missachtet. Ein drittes, entgegenkommendes Auto musste ausweichen.

Der Pickup-Fahrer wurde mit einem Rettungshubschrauber
in ein Trierer Krankenhaus gebracht. Das teilte das Polizeipräsidium Trier mit.

(L'essentiel)

Deine Meinung