In Luxemburg – Mann reißt Frau Kette vom Hals und flieht

Publiziert

In LuxemburgMann reißt Frau Kette vom Hals und flieht

ROLLINGEN – Eine Frau wurde am Montag Opfer eines Überfalls. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Wie die Police Grand-Ducale mitteilt, wurde am Montag gegen 18 Uhr eine Frauin der Rollinger Route de Luxembourg überfallen. Ein unbekannter Mann ging in der Nähe einer Gaststätte an der Frau vorbei, riss ihr ohne Drohung die Kette vom Hals und flüchtete in Richtung Bushaltestelle «Op der Gare».

Die Polizei beschreibt den Täter wie folgt: Nordafrikanische Herkunft, bekleidet mit einem schwarzen T-Shirt mit weißer Aufschrift am Rücken, Jeanshose. Hinweise gehen an die Polizei Differdingen (Tel.: 24453 – 1000).

(L'essentiel)

Deine Meinung