Luxemburg – Mann schlägt bei Prügelei mit Eisenstange zu
Publiziert

LuxemburgMann schlägt bei Prügelei mit Eisenstange zu

LUXEMBURG – Bei einer Schlägerei mit sechs Personen im Bahnhofsviertel hat einer der Streithähne am einen Mann mit einer Eisenstange schwer verletzt.

20180118 Luxembourg LUXEMBOURG: Jeudi 18 janvier 2018, photos de la nouvelle voiture d'interception �lectrique Tesla S de l'Unit� Centrale de la Police de la route et photos de d�tail du gyrophare et panneau d'ordres qui doit encore �tre homologu�. � Hand-Out / Police grand-ducale, l�gendes et fichiers retravaill�s via JCE

20180118 Luxembourg LUXEMBOURG: Jeudi 18 janvier 2018, photos de la nouvelle voiture d'interception �lectrique Tesla S de l'Unit� Centrale de la Police de la route et photos de d�tail du gyrophare et panneau d'ordres qui doit encore �tre homologu�. � Hand-Out / Police grand-ducale, l�gendes et fichiers retravaill�s via JCE

Editpress/� Hand-out / Police Grand-ducale

Bei einem Handgemenge am frühen Samstagmorgen hat ein Mann einen anderen mit einer Eisenstange schwer verletzt. Wie die Police Grand-Ducale mitteilt wurde die Polizei in der Nacht von Freitag auf Samstag gegen 2.30 Uhr zu einer Schlägerei in der städtischen Avenue de la Liberté gerufen.

Bei der tätlichen Auseinandersetzung, in welche nach Polizeiangaben sechs Personen verwickelt waren, ergriff einer der Streithähne eine Metallstange und schlug damit eine der anderen Personen. Hierbei wurde das Opfer schwer verletzt.

Der mutmaßliche Täter versuchte noch, die Flucht zu ergreifen. Die Beamten konnten ihn aber fassen und auf Anordnung der Staatsanwaltschaft festnehmen. Nach Angaben der Polizei sollte er am Samstag dem Untersuchungsrichter vorgeführt werden.

(L'essentiel)

Deine Meinung