People & Gossip – Mariah Carey will 50 Millionen Dollar vom Ex

Publiziert

People & GossipMariah Carey will 50 Millionen Dollar vom Ex

Die Sängerin soll durch die Beziehung mit Unternehmer James Packer schwer traumatisiert sein. Sie fordert nun eine Entschädigung vom australischen Milliardär.

Mariah Carey hat Stress mit dem Ex.

Mariah Carey hat Stress mit dem Ex.

DPA/Sebastien Nogier

Nach dem Liebes-Aus mit Milliardär James Packer (49) verlangt Mariah Carey (46) nun 50 Millionen Dollar «Schadensersatz» vom Australier. Laut TMZ.com stritt sich das Paar in den letzten Monaten der Beziehung immer heftiger, weshalb die Liaison am Ende in die Brüche ging. Ob sich das Paar noch einmal zusammenrauft, ist derzeit unklar.

Carey ist sich jedenfalls sicher, dass sie die Liaison mit Packer Millionen gekostet habe. Sie sei wegen ihm beispielsweise von New York nach Los Angeles gezogen. Auch Konzerte habe sie absagen müssen.

Carey und Packer hatten sich erst Anfang 2016 verlobt. Der Medien- und Spielkasino-Unternehmer war von 2007 bis 2013 mit dem Ex-Model Erica Baxter verheiratet und hat drei Kinder. Er gehört laut dem US-Wirtschaftsmagazin «Forbes» mit einem geschätzten Vermögen von umgerechnet 3,5 Milliarden Euro zu den reichsten Männern Australiens. Carey hatte sich im vergangenen Jahr von ihrem Ehemann Nick Cannon getrennt. Die beiden haben vierjährige Zwillinge.

(L'essentiel)

Deine Meinung