Olympia-Sensation – Marie Muller verliert und wahrt Medaillenchance

Publiziert

Olympia-SensationMarie Muller verliert und wahrt Medaillenchance

Nach einer sensationellen Vorstellung hat Judoka Marie Muller im Viertelfinale verloren. Trotz der Niederlage könnte die Luxemburgerin noch Bronze holen.

Ihren 27. Geburtstag dürfte Marie Muller so schnell nicht vergessen: Am Sonntag hat die Judoka aus Luxemburg nach zwei Überraschungssiegen erst im Viertelfinale eine Niederlage eingesteckt.

Die Trägerin der luxemburgischen Fahne verlor am Sonntagmittag gegen die Kubanerin Bermoy Acosta. Zuvor war Marie Muller über sich hinaus gewachsen: Sie hatte zunächst die favorisierte Spanierin Ana Carrascosa, dann auch Maria Garcia aus der Dominikanischen Republik besiegt.

Chance auf Medaille gewahrt

Trotz der Niederlage im Viertelfinale hat Marie Muller noch die Chance auf eine Medaille: Das liegt an den besonderen Regeln im Judo. Gewinnt die Luxemburgerin ihr Duell gegen eine weitere Verlierin der Viertelfinale kann sie in den Kampf um olympisches Bronze gegen eine Verlierin der Halbfinale ziehen.

Damit würde sie sich dann selbst das schönste Geschenk zu ihrem Geburtstag machen...

(L'essentiel Online mit Philippe di Filippo)

Deine Meinung