Frankreich – Marseille folgt PSG ins Fußball-Pokalfinale

Publiziert

FrankreichMarseille folgt PSG ins Fußball-Pokalfinale

Olympique Marseille hat sich durch einen 1:0-Sieg beim Zweitligisten FC Sochaux für das Pokalfinale qualifiziert. Dort treffen die Südfranzosen auf Paris.

Marseille setzte sich am Mittwochabend gegen den Zweitligisten FC Sochaux durch.

Marseille setzte sich am Mittwochabend gegen den Zweitligisten FC Sochaux durch.

AFP

Olympique Marseille hat das Finale im französischen Pokal gegen Paris St. Germain erreicht. Einen Tag nach der Trennung von Trainer Míchel González setzten sich die Südfranzosen am Mittwoch mit 1:0 beim Zweitligisten FC Sochaux durch.

Vier Minuten nach der Pause erzielte Florian Thauvin das Tor für den Rekordpokalgewinner. Paris hatte am Vortag ebenfalls mit 1:0 gegen den FC Lorient gewonnen. Das Finale um den Cope de France findet am 21. Mai im Stade de France statt.

Coupe de France, Halbfinale
Dienstag
FC Lorient - Paris St. Germain 0:1
Mittwoch
FC Sochaux - Olympique Marseille 0:1

Finale
Samstag, 21.05.2016, 21:00
Paris St. Germain - Olympique Marseille

(dpa/L'essentiel)

Deine Meinung