Marvel Cinematic Universe – Marvel leitet neue Film-Phase mit Trailer ein
Publiziert

Marvel Cinematic UniverseMarvel leitet neue Film-Phase mit Trailer ein

Nach «Avengers: Endgame» wurden die ersten drei Phasen des Marvel Cinematic Universe abgeschlossen. Nun zeigt das Studio, was in der vierten Phase auf die Kinofans zukommt.

22,588 Milliarden US-Dollar haben die 23 Filme des zusammenhängenden Marvel Cinematic Universe (MCU) in den letzten 13 Jahren eingespielt, die mit «Avengers: Endgame» 2019 inhaltlich zu einem bildgewaltigen Finale zusammengefasst wurden. Seitdem ist es vor allem auf der Kinoleinwand still um Disneys Comicverfilmungs-Goldschmiede geworden.

In einem neuen Trailer melden sich die Marvel Studios nun gewohnt spektakulär zu Wort und zeigen kurze Ausblicke auf die kommenden Blockbuster des Comic-Universums. Los geht es mit dem langerwarteten Scarlett Johansson-Spinoff «Black Widow», dann folgt der für Herbst geplante asiatisch angehauchte Actioner «Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings», bevor es erste Bilder aus «Eternals» zu sehen gibt. Darin wird auch Angelina Jolie erstmals zu sehen sein.

Nur mit einem Titel angeteasert werden anschließend noch «Spider-Man: No Way Home», «Doctor Strange in the Multiverse of Madness», «Thor: Love and Thunder», «Black Panther: Wakanda Forever», «The Marvels», «Ant-Man and the Wasp: Quantumania», sowie «Guardians of the Galaxy Vol. 3» und die neuen «Fantastic Four». Langweilig wird es also auch in der vierten Phase des Marvel Cinematic Universe nicht werden.

(dm/L'essentiel)

Deine Meinung