Saarland – Massencrash im Berufsverkehr auf der A620

Publiziert

SaarlandMassencrash im Berufsverkehr auf der A620

WALLERFANGEN – Kettenreaktion: Eine Autofahrerin ist am Donnerstag bei Wallerfangen auf der Autobahn auf ein vorausfahrendes Auto aufgefahren. Acht weitere Fahrzeuge folgen.

In den Unfall auf der A620 waren insgesamt zehn Fahrzeuge verwickelt.

In den Unfall auf der A620 waren insgesamt zehn Fahrzeuge verwickelt.

DPA/Patrick Seeger/Symbolbild

Auf der A620 ist es in der Nähe von Wallerfangen zu einem Unfall mit zehn beteiligten Fahrzeugen gekommen. Wie die Polizei mitteilte, bremste am Donnerstag ein Fahrer im stockenden Berufsverkehr auf der Autobahn ab, was eine Fahrerin dahinter offenbar zu spät erkannte und auffuhr.

Danach fuhren laut Polizei acht weitere Autos auf die beiden Unfallautos. Nach ersten Erkenntnissen wurde bei dem Massenunfall niemand verletzt. Der Sachschaden werde auf ungefähr 70.000 Euro geschätzt. Sieben Fahrzeuge mussten vom Abschleppdienst geborgen werden.

(L'essentiel)

Deine Meinung